Turnier Erfolg

22.02.2005



Die junge Blaichacher Mannschaft (im Durchschnitt 21,5 J.) wurde überragender Sieger beim Zötler Hallencup des SSV Niedersonthofen. Alle 7 Spiele wurden gewonnen, 22:3 Tore erzielt, Chr. Binde wurde mit 8 Treffern Torschützenkönig (vor Seltmann (FCI) und Hochmuth (Kempten) mit je 6) des Turniers und Fl. Bauereiß (eigentl. Feldspieler!) wurde zum drittbesten Keeper des Turniers gewählt (hinter dem Sieger Demmel (Wertach) - eigentl. auch Feldspieler - und Merrath (FCI).

Trotz kurzfristiger Änderungen des Kaders hatte Spielertrainer und Kapitän M. Benk keine Probleme, die richtige Aufstellung zu finden und konnte so doch noch den ersten Turniersieg seines Lebens feiern:-).

Das Auftaktspiel gegen FC Rettenberg wurde mit 2:0 gewonnen. In den folgenden Gruppenspielen wurden ausserdem noch ASV Hegge (3:1), TV Waltenhofen (3:0), SV Kempten 29 (7:0) und SG Kleinweiler-Wengen (2:0) besiegt. Die Gruppenergebnisse waren nach der Vorrunde wiefolgt:

Gruppe A Pkt. Tore

SSV Wertach 11 4:1
FC Immenstadt 07 10 10:4
SV Heiligkreuz 7 10:9
SSV Niedersonthofen 7 4:6
TSV Burgberg 4 5:8
FC Sonthofen II 3 7:12

Gruppe B Pkt. Tore

TSV Blaichach 15 17:1
FC Rettenberg 7 5:5
SV Kempten 29 6 4:11
SG Kleinweiler-W. 5 2:4
TV Waltenhofen 5 3:6
ASV Hegge 4 5:9

Im Halbfinale ergaben sich die 2 Derbys Wertach gg. Rettenberg (0:2) und Blaichach gg. Immenstadt (3:1). Um Platz 5 siegte Kempten gegen Heiligkreuz (3:2) und um Platz 3 siegte Immenstadt gg. Wertach (3:0). Das Finale konnte Blaichach einem 0:1 Rückstand im Gegenzug ausgleichen und letztendlich mit 2:1 für sich entscheiden!

Die siegreiche Mannschaft:
hinten von links: Spielleiter W. Falger, Y. Tekin (2 Tore), G. Holzer (4), M. Benk (1), C. Binde (8), R. Benli (1), I. Tekin (5), H. Aktas, Turnierleiter T. Steckeler vorne von links: Betreuer A. Schmid, C. Duran (1), F. Bauereiß
 Erfogreiche E-Jugend

06.03.2005



Die E-Jugend ist Allgäuer Hallenfußballmeister und hat sich für die Schwäbische Hallenmeisterschaft qualifiziert..
-Sieg im Endspiel gegen den FC Memmingen mit 1:0
-Schwäbische Hallenmeisterschaft am kommenden Wochenende in Immenstadt( verm. am Sonntag)
 Toto - Pokal

15.07.2005



Gegner in der nächsten Runde des DFB-Toto-Pokals ist am Mittwoch, 20.07.05 die DJK Seifriedsberg. Anpfiff 18:30 im Blaichacher Illersportpark.
 Quali OA-Hallenmeist

13.12.2005



Die Blaichacher Herren treffen in der Vorrunde am 17.12.2005 in Waltenhofen auf FC SW Sonthofen (10:33 Uhr), FC Altstädten (11:06 Uhr) und TSV Missen-Wilhams (11:50 Uhr). Ein detailierter Spielplan ist auf der Seite www.allgaeufussball.de zu finden.
 Souveränes Quali-Turnier

17.12.2005

Nachdem FC SW Sonthofen nicht kam, fanden nur 2 Spiele in der Gruppenphase statt.

Nachdem FC SW Sonthofen nicht kam, fanden nur 2 Spiele in der Gruppenphase statt. Hier wurden FC Altstädten (5:0) und TSV Missen-Wilhams (4:1) besiegt und die Quali war perfekt. In der Finalrunde gab's dann noch ein 5:1 gg. T. G. Immenstadt und ein 7:1 im Finale gg. FC Altstädten. Die Torschützen waren C. Binde (5x), H. Aktas & C. Sileo (je 4x), G. Holzer & S. Baudisch (je 3x) und Y. Tekin (2x).
 Niederlage nach 7-Meterschießen

08.01.2005

Die Gruppenphase wurde mit dem Gruppensieg und als beste Abwehr beendet.

Die Gruppenphase wurde mit dem Gruppensieg und als beste Abwehr beendet. Nach dem 2:2 gegen FC Kempten II folgten 4:0 gg. SV Heiligkreuz, 1:1 gg. TSV Durach II, 4:0 gg. Türk Gücü Immenstadt und ein 2:0 gg. DJK Seifriedsberg. Im Halbfinale wurde TSV Betzigau mit 2:1 besiegt und im Finale ein 1:1 gg. TSV Durach II erreicht. Das 7-Meter-Schiessen endete mit 8:9. Die erfolgreiche Mannschaft bestand aus B. Eberle, F. Bauereiß, H. Aktas, S. Baudisch, I. Tekin (3 Tore), Y. Tekin (4 Tore), G. Holzer (3 Tore) und C. Binde (6 Tore, Torschützenkönig und bester Spieler).
Home
/
Impressum
/
Kontakt
/
Datenschutz
Fußballjungs mit neuen Shirts
23.09.2021
40 Fußballjungs der Spielgemeinschaft Blaichach-Burgberg-Hindelang erhielten kürzlich neue Shirts  mehr+
Neue Caps für die TSV-Fußballkinder
13.02.2021
Wenn schon das Leder derzeit nicht rollen darf, so wollten doch die Betreuer der Jugendteams des TSV Blaichach ihren Jungs und Mädchen aus dem Kinderteams eine Freude machen.  mehr+
Neue Trikots für die E-Junioren
01.02.2021
Auch wenn der Ball aufgrund des Lockdowns derzeit zwangsweise ruht, sind die Verantwortlichen des TSV nicht tatenlos.  mehr+
Debeka kürt TSV Blaichach
21.10.2020
Als Sieger ihres Fotowettbewerbs Trikottausch in Zeiten von Corona bei der Debeka in Blaichach  mehr+
AH gegen Durach
09.10.2020
Die AH des TSV Blaichach hält lange ein 0:0 gegen einen übermächtigen Gegner, unterliegt am Ende aber klar..  mehr+
Besuch vom DFB Mobil beim TSV Blaichach
02.10.2020
In regelmäßigen Abständen lädt der TSV Blaichach die Trainer vom DFB Mobil zu einem Demo-Training in Blaichach ein   mehr+
Neue Trainingsjacken für Kleinfeldteams
15.09.2020
Dank einer großzügigen Spende der Firma W. Maier Bauunternehmen in Blaichach konnten die Kleinsten des TSV Blaichach...  mehr+
Filmdreh beim TSV Blaichach
07.09.2020
Besuch vom ARD-Filmteam bei der D-Jugend des TSV Blaichach  mehr+
Spielgemeinschaft
14.08.2020
Mit dem TSV Burgberg bei der E-Jugend  mehr+
FSSJ-Praktikanten beim TSV
28.07.2020
Im vergangenen Schuljahr hat der TSV Blaichach in seiner Fußballabteilung erstmalig zwei Praktikanten im freiwilligen sozialen Schuljahr (FSSJ) aufgenommen.   mehr+
Trainingsprogramm mit neuen Teams
08.07.2020
Nach und nach finden sich unsere Teams wieder zum Training auf dem Sportgelände ein.  mehr+
Trainingstestlauf startet
20.06.2020
Endlich wieder Fußball!   mehr+
Acht Turniersiegerteams von vier bis 53 Jahren
26.01.2020
Drei Tage lang rollte in der Blaichacher Dreifachturnhalle beim Allgäuer Alpenwasser Hallencup der Ball.  mehr+
DFB-Mobil zu Gast in der Blaichacher Turnhalle
15.01.2020
Die Bambinis des TSV Blaichach bekamen im Rahmen der Aktion DFB mobil Besuch von zwei erfahrenen DFB-Coaches  mehr+
Unterstützung
04.08.2016
Was wäre unser Verein....  mehr+
Copyright @ 2018 TSV Blaichach Fussball
info@tsv-blaichach-fussball.de